Fragen und Anworten:

zur einfacheren Verständlichkeit verzichte ich auf meiner Homepage auf Gendern (männlich/weibliche Anrede). Das heißt wenn z.B. vom Klienten gesprochen wird, ich immer weibliche, u/o auch männliche Personen meine.

 

was passiert bei einer Reikibehandlung?

 

Zu Beginn können besondere Anliegen besprochen werden. Das heißt der Klient erzählt, wenn er möchte, von dem was gerade anliegt, was ihn bewegt und vielleicht belastet, was schmerzt oder ob er sich einfach nur besser entspannen möchte, einen Raum sucht, um für eine Weile abschalten zu können.

Danach legt sich der Klient bekleidet auf eine Liege, wird gemütlich in eine weiche Decke gepackt, schließt die Augen und bei ruhiger Musik beginnt die Behandlung. Durch sanfte Handberührungen entlang des Körpers, erst die Körpervorderseite, danach die Rückseite, wird der Energiefluss harmonisiert, Blockaden können sich lösen und Selbsheilungskräfte können akiviert werden. Nach etwa 50-60 Minuten ist die Behandlung zu Ende. Der Klient spürt noch eine Weile nach und kann, wenn gewünscht, noch über das eben Erfühlte, Erlebte sprechen.

Da Reiki, für mein Verständnis, wie eine Energietankstelle funktionieren kann, sollte eine Behandlung in bestimmten, festgelegten Abständen wiederholt werden. 

Zum besonderen Wohlbefinden kann eine Viererbehandlung angedacht werden, d.h. 4 Termine, in möglichst 4 hintereinander folgenden Tagen, wird durchgeführt.

 

Details dazu werden im persönlichen Gespräch vereinbart.

 

***

was passiert bei einer Aroma Touch Behandlung?

 

Der Klient kommt zum Termin und darf sich ab sofort entspannen. Behandelt wir auf einer bequemen Liege, der Klient zieht das Oberteil der Bekleidung aus und macht es sich in Bauchlage gemütlich.

Am Rücken werden sehr sanft nach einer bestimmten Abfolge die Öle auf die Haut aufgebracht. Dabei wird auch der Kopf/die Haare miteinbezogen.

Anschließend werden die nackten Fußsohlen behandelt.

 

Die ganze Behandlung ist sehr sanft, die Düfte umschmeicheln die Nase, sanfte Musik begleitet dieses wohltuende Prozedere.

 

Anschließend darf der Klient noch ein wenig ruhen, ehe er wieder in den Alltag zurückkehrt.

 

***

was passiert bei einem Spiegelgesetz Gespräch?

 

Der Klient kommt zum Termin und erzählt darüber, was genau ihn zur Zeit belastet.

Der Spiegelgesetzcoach führt durch das Gespräch, wird Fragen stellen.

Gemeinsam wird anhand einer gemeinsam erfundenen, spontan entstandenen Geschichte hinter die Kulissen gesehen, die Wahrheit kann sichtbar werden und der Klient kann erkennen welche belastenden, meist vor langer Zeit entstandenen Glaubenssätze er mit sich schleppt.

In einer kleinen Zeremonie lernt man wie man längst Überflüssiges loswerden, und wie man anstelle dessen etwas Neues und Angenehmes in sein Bewusstsein setzen kann.

 

Merke: es muss nicht alles schwer sein, es darf auch leicht werden dürfen

 

 ***

wo findet Reiki und Co statt?

Alle Behandlungen finden zur Zeit in Wien 8, Nähe Josefstädter Straße, statt.

Möglich sind in Ausnahmefällen auch Hausbesuche.

 

Ausnahmefälle deshalb nicht so gerne, da es meist besser ist, wenn der Klient während einer Behandlung nicht zu Hause ist.

Man kann besser abschalten und entspannen, wenn kein Kind nach einem ruft, kein Haustier rasch Aufmerksamkeit fordert oder der Lebensparner nur "ganz kurz" ewas  sagen/haben/anmerken möchte.

Man ist mehr "bei sich".

 

Werten Sie diese kurze Auszeit als ein Geschenk an sich selbst.

Nehmen Sie sich diese Zeit, nehmen Sie sich und ihre Wünsche wichtig.

 

 ***

Ich verspreche meinen Klienten gegenüber volle Aufmerksamkeit, schenken Ihnen Wertschätzung und selbstverständlich werden Kunden/Klientengespräche absolut vertraulich behandelt.